Skip to main content

Geschichte und Organisation

Das Kinderschutzzentrum Wigwam wurde im Jahr 1999 – zunächst als Einrichtung des Magistrats Steyr – gegrĂĽndet. Seit dem Jahr 2000  ist das Kinderschutzzentrum Wigwam ein gemeinnĂĽtziger Trägerverein.

Das Wigwam ist eine anerkannte Familienberatungsstelle des Familienministeriums. Zunächst war das Wigwam auch im Bereich der allgemeinen Familienberatung tätig. Seit dem Jahr 2006 konzentrieren wir uns auf unseren Kernbereich: den Kinderschutz.

Seit dem Jahr 2013 hat das Wigwam in Kirchdorf/Krems eine Außenstelle, damit decken wir die Zuständigkeit für die Bezirke Steyr, Steyr/Land und Kirchdorf ab.

Das Wigwam wird von der Stadt Steyr, dem Land OĂ– Abteilung Kinder- und Jugendhilfe, dem Bundesministerium fĂĽr Familie und Jugend, dem Justizministerium, dem Sozialhilfeverband Kirchdorf und Sponsoren finanziert. 

Das Kinderschutzzentrum Wigwam ist Mitglied des Bundesverbands der österreichischen Kinderschutzzentren.